Surfen gehört zu Australien wie ein BBQ und der Uluru. Es gibt unglaublich viele tolle Surf-Spots über ganz Australien verteilt, so dass ihr garantiert auch in eurer Nähe Surfen könnt. Achtet aber bitte immer auf die lokalen Meldungen bzg. Strömungen, Haie und Quallen, die es leider in manchen Monaten gibt.

In den meisten größeren Orten entlang der Küste von Australien gibt es Surf-Schulen, wo ihr zuerst die Grundlagen lernen könnt. Das haben wir übrigens auch gemacht – es war ein riesiger Spaß und Teil des Australien-Feelings, was uns während der gesamten Australien-Reise nicht mehr losgelassen hat!

Die besten Spots inkl. Schwierigkeitsgrad seht ihr hier in unserer Liste der besten Surfspots in Australien.

Surfen in Australien: der kultige Bondi Beach

bondi-beach-surfing-surfer-sydney-nsw-160923133737016Ein Mal im Leben am Bondi Beach Surfen gehen. Das ist sicherlich der Traum von vielen Surfern. Bondi Beach ist der Stadtstrand von Sydney in New South Wales und eignet sich hervorragend, wenn du Surfen lernen willst. Der Strand ist nicht nur weltberühmt – es gibt hier tatsächlich auch wirklich gute Wellen!

Erfahre hier mehr über Bondi Beach in Sydney Surfen Lernen am Bondi Beach


Werri Beach in New South Wales

Werri Beach liegt an der Südküste des Bundesstaates New South Wales. Hier sind ideale Bedingungen für sowohl Surf-Anfänger als auch Fortgeschrittene. Am Werk Beach wird „Surfen in Australien“ gelebt. Die Einheimischen sind hilfsbereit und strahlen den Surfing-Vibe aus.


Surfen in Byron Bay in Queensland

Am Strand in Byron Bay wirst du unwillkürlich merken, dass Surfen hier eine Lebensaufgabe ist. Bereits mit dem Sonnenaufgang kommt ein Surfer nach dem anderen, um die beste Welle zu erwischen. Für nicht Surfer ist der Main Beach in Byron Bay übrigens auch interessant. Dank eines kleinen Outlooks könnt ihr die Surfer quasi von oben beim Surfen beobachten.


Bells Beach – Surfen mit den Profis

Strand Bells Beach Great Ocean RoadBells Beach liegt an der Great Ocean Road in Victoria und gehört zu den besten Surf-Spots in Australien. Hier findest du die perfekten Surfbedingungen, kräftige, schnelle Wellen ziehen Surfer aus aller Welt an. Jährlich finden hier die Rip Curl Pro World Surf League zu Ostern statt – eine der wichtigsten Surfveranstaltungen weltweit.


Surfen am Margaret River

Auch und vor allem in West Australien ist Surfen eine Lebenseinstellung. In der Hamelin Bay der Margaret River Region sind nahezu ideale Bedingungen für das Surfen. Ob für Anfänger in den geschützteren Bereichen oder für Fortgeschrittene Surfer, in der Hamelin Bay findet ihr perfekte Wellen.


Surfen Australien

surfer-woman-man-surfing-boaer-beach-161004204733063Auf deiner Bucket-Liste steht noch, in Australien Surfen zu lernen? Dann buche doch deinen Surfunterricht am Bondi Beach direkt hier

Buche Deinen Surfunterricht hier

Surfen am Bondi Beach
Surfen in der Hamelin Bay
Surfen am Bells Beach
Surfen in Byron Bay
Surfen am Werri Beach
Wie hat dir dieser Artikel gefallen?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
4 Ratings
Loading...
Shares

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.