Bundaberg

Die Rumhauptstadt von Australien

Bild vom Autor Laura
Laura
30. Oktober 2019
65 Bewertungen

Bundaberg liegt in Queensland rund 360 km nördlich von Brisbane entfernt und ist die südlichste Stadt am Great Barrier Reef. Wir haben Bundaberg auf unserer Reise von Brisbane nach Cairns entlang der Ostküste besucht und können euch einen Besuch unbedingt empfehlen. Selbst wenn ihr nur einen kurzen Zwischenhalt einplant, so müsst ihr den Bundaberg Rum in der Distillery probieren und euch einen edlen Tropfen für einen besonderen Moment mitnehmen.

Bundaberg

Ticket-Infos für Dich

Bundaberg Rum hinter den Kulissen Brennereiführung und Museumserlebnis ab A$30 kaufen
Ticket kaufen

Anreise nach Bundaberg

Bundaberg ist per Auto oder Camper von Brisbane aus über den Bruce Highway (A1) in knapp 4,5 Stunden gut erreichbar. Über den Flughafen in Bundaberg erreicht ihr Brisbane und auch die Lady Elliot Island direkt. Am Bahnhof in Bundaberg halten auch die Züge Spirit of Queensland und Spirit of the Outback.

Bundaberg Australien Mon Repos Strand

Die besten Sehenswürdigkeiten in Bundaberg

Die große Bundaberg Rum Flasche ist das Wahrzeichen von Bundaberg, das über die Grenzen Australien hinaus bekannt ist. In der Brennerei wird bester Rum aus Zuckerrohr gefertigt. Auf meiner vorletzten Reise habe ich den Bundaberg Rum das erste Mal probiert. Mein Urteil: I love it!

Am Mon Repos Beach habt ihr zur Brutsaison die Gelegenheit, zwischen November und Januar die Eiablage und zwischen Januar und März das Schlüpfen von Meeresschildkröten zu beobachten.

Bundaberg Australien, Mon Repos Strand

Der Strand ist geschützt und bewacht und die Schildkröten könnt ihr nur Abends bei einer geführten Tour erleben. Kauft vor Ort im Visitor Centre die Karten unbedingt frühzeitig, damit ihr in einer der ersten Touren an den Strand mit dabei seid und nicht allzu lange warten müsst.

Bundaberg

Bundaberg Rum

Bundaberg ist bekannt für seinen fantastischen Rum, der in der hiesigen Distillery – der Brennerei – hergestellt wird. Wir empfehlen euch einen Besuch, wenn ihr daran interessiert seid, mehr über die Herstellung von Rum zu erfahren. Zudem habt ihr hier die Gelegenheit, den edlen Bundaberg Tropfen zu verkosten.

Bundaberg Rum Führung

Bundaberg Rum Führung

Besichtigt das Bundaberg Rum Museum und erhaltet eine Führung durch die Bundaberg Rum Distillery und erfahrt mehr über die Rum Brennerei. Verkostet anschließend den edlen Tropfen.

Tourdauer: ab 30 Minuten
Start: Bundaberg Rum Distillery, Hills Street, Bundaberg
Preis ab: 30 AUS$ (ca. 18 €)

Zum Ticket-Kauf

Weitere Informationen zu Bundaberg

Bundaberg liegt am Burnett River und hat rund 70.000 Einwohner. Die Stadt ist vor allem bei Work & Travel Reisenden bekannt. In der Region um Bundaberg herum sind nämlich viele Obst- und Zuckerrohr-Plantagen, bei denen immer wieder Saisonarbeiter ihre Jobs finden.

Der Great Barrier Reef Insider-Guide

Hier erfahrt ihr mehr über das Great Barrier Reef, die schönsten Städte und besten Sehenswürdigkeiten im Great Barrier Reef.

Erfahre mehr über das Great Barrier Reef

Wir haben euch hier alles zusammengetragen, was ihr für euren Besuch des Great Barrier Reefs in Australien wissen müsst. Erfahrt, welches die schönsten Inseln im Great Barrier Reef sind (wir lieben Hamilton Island und die Whitsundays!). Findet heraus, welche Städte der beste Ausgangspunkt für eure Touren ins Great Barrier Reef sind. Wir verraten euch zudem viele Insider-Tipps über Restaurants, Cafés oder auch die schönsten Touren.

Das Great Barrier Reef in Australien

Alle Infos rund um das Great Barrier Reef

TOP Sehenswürdigkeiten im Great Barrier Reef

Unser umfangreicher eGuide zum Great Barrier Reef

Über die Autorin
Laura

Ich liebe Australien und war mittlerweile bereits 20 Mal auf dem roten Kontinent. Die vielfältige Natur mit ihren einsamen und wunderschönen Orten im Outback haben es mir angetan. Aber auch das Leben in den Metropolen liegt mir sehr. Ich freue mich, euch hier meine persönlichen Insider-Tipps rund um das Thema Australien zu geben.

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hinweis zu Cookies

Wir setzen Cookies ein, um dir die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern  – mehr dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Mehr Informationen OK