Der Whitsunday Island Hopper-Pass

Laura
23. April 2017
0 Bewertungen

Mir wird häufig die Frage gestellt, wir ihr im Great Barrier Reef am besten und einfachsten von Insel zu Insel fahren könnt. Hier gibt es natürlich einige Möglichkeiten. Wenn ihr in Airlie Beach, auf Hamilton Island oder Daydream Island wohnt und die anderen Orte bzw. Inseln auf eigene Faust erkunden wollt, bietet sich der Whitsunday Island Hopper-Pass an.

Beispiel Boot Whitsunday Island Insel Hopper-Pass

Eure Vorteile: Mit dem Whitsunday Islands Hopper-Pass könnt ihr innerhalb eines Tages beliebig oft mit dem Boot zwischen den Inseln und dem Festland am Great Barrier Reef hin und her fahren und den Tag dort verbringen. Wirklich klasse ist, dass ihr die Ticket bereits vorher gekauft habt und ohne Wartezeit starten könnt. Denkt daran, eure Tickets ausgedruckt mitzunehmen.

Buche deinen Insel Hopper-Pass jetzt

Viel Spaß beim Insel Shopping im Great Barrier Reef!

Erfahre mehr über das Great Barrier Reef

Wir haben euch hier alles zusammengetragen, was ihr für euren Besuch des Great Barrier Reefs in Australien wissen müsst. Erfahrt, welches die schönsten Inseln im Great Barrier Reef sind (wir lieben Hamilton Island und die Whitsundays!). Findet heraus, welche Städte der beste Ausgangspunkt für eure Touren ins Great Barrier Reef sind. Wir verraten euch zudem viele Insider-Tipps über Restaurants, Cafés oder auch die schönsten Touren.

Das Great Barrier Reef in Australien

Alle Infos rund um das Great Barrier Reef

TOP Sehenswürdigkeiten im Great Barrier Reef

Unser umfangreicher eGuide zum Great Barrier Reef

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hinweis zu Cookies

Wir setzen Cookies ein, um dir die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern  – mehr dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Mehr Informationen OK