Um mehr über das Wetter in Australien zu erfahren, musst du zunächst einmal mehr über die unterschiedlichen Klimazonen des Australischen Kontinents erfahren. Wir erklären dir hier, wie die Jahreszeiten in Australien sind und welche verschiedenen Klimazonen es in welchem Bereich Australiens gibt. Natürlich erfährst du auch, welche Temperaturen in Australien herrschen und wie warm oder auch kalt es in einzelnen Regionen werden kann.

Das Wetter in Australien: Die Jahreszeiten

Australien liegt auf der Südhalbkugel unseres Planeten, weshalb die australischen Jahreszeiten entgegengesetzt zu den europäischen sind. Ist hier Sommer, wirst du in Australien den Winter vorfinden, wenngleich du die Temperaturen im australischen Winter öfters auch gut mit denen im deutschen Sommer vergleichen kannst.

Die Jahreszeiten in Australien

Wetter Australien

 

Frühling: Der Frühling dauert in Australien von September bis November.

 

 

 

Wetter Australien London Arch Australien Great Ocean Road

 

Sommer: Ab Dezember bis Februar herrscht der weitestgehend in gesamt Australien heiße Sommer.

 

 

 

Wetter Australien Uluru Australien Ayers Rock

 

Herbst: Der goldene Herbst dauert in Australien von März bis Mai an.

 

 

 

Wetter Australien

 

Winter: Ab Juni bis August ist Winterzeit in Down Under.

 

 

 

Trotzdem kannst du anhand der Jahreszeiten noch nicht generell festlegen, welches Wetter wo in Australien herrscht. Weshalb das? Der australische Kontinent ist schlichtweg so groß, dass hier unterschiedliche Klimazonen sind. Und verschiedene Klimazonen bedeuten, dass das Wetter in Australien trotz gleicher Jahreszeiten vollkommen unterschiedlich sein kann.

Das Klima und Wetter in Australien

Anders als du es wahrscheinlich immer hörst, ist Australien nicht nur der „heiße Kontinent“. Hier gibt es zwar richtig heiße Regionen, doch aufgrund der Größe des Australischen Kontinents gibt es hier neben der Hitze noch einige andere Klimazonen, bei denen sogut wie jeder auf seine Kosten kommt. Die folgenden Klimazonen gibt es in Australien:

  • Äquatoriales Klima,
  • Tropisches Klima,
  • Subtropisches Klima,
  • Wüste,
  • Wiese,
  • Gemäßigtes Klima.

In jedem australischen Bundesland findest du mehrere Klimazonen.

Das Wetter in Australien – wo ist es heiß und wo eher kalt?

Grundsätzlich ist es im Norden Australiens (im Norden der Bundesstaaten Western Australia, Northern Territory und Queensland) am heißesten und auch am tropischsten. In der Zeit zwischen November und April gibt es hier zahlreiche Monsune und viele Zyklone – die so genannte Regenzeit.

In allen Bundesstaaten mit Ausnahme Tasmaniens, gibt es im Landesinneren eine Wüstenzone – in Australien wird diese als Outback bezeichnet. Hier ist kaum Niederschlag und die Tage sind sehr heiß und Trocken – die Wüste.

Je weiter du in den südlichen Bereich Australiens kommst – dieser zieht sich über den Kontinent vom Südwesten in Albany und Esperance bis in den Süden und Südosten von Adelaide über Melbourne nach Sydney, wird das Klima immer gemäßigter.Weiter südlich wird das Wetter Australiens immer gemäßigter. In Sydney ist das Klima gemäßigt und ähnlich den Europäischen Jahreszeiten.

Der „kälteste“ Bundesstaat ist Tasmanien, hier ist ein gemäßigtes Klima und du wirst auch im Sommer milde Temperaturen finden. In Tasmanien spürt man die Nähe zur Antarktis recht deutlich.

Wetter Australien
Quelle: http://www.bom.gov.au/

Temperaturen in Australien – das Wetter in Australien

Betrachtest du das Wetter in Australien, spielt natürlich auch die Temperatur eine Rolle. In der folgenden Grafik findest du da Jahresmittel der täglichen Höchst-Temperaturen in Australien.

Australien Wetter
Quelle: http://www.bom.gov.au

Hier siehst du die niedrigsten Temperaturen in Australien im Jahresmittel. Du wirst schnell erkennen, dass diese Karte einen Kontrast zur Karte mit den höchsten Temperaturen in Australien stellt.

Australien Wetter durchschnittliche Tiefsttemperatur
Quelle: http://www.bom.gov.au

Regen in Australien – so ist das Wetter in Australien

Australien Wetter durchschnittlicher jährlicher Regenfall
Quelle: http://www.bom.gov.au

Schnee in Australien – das Wetter in Australien

Du magst es kaum glauben, aber auch in einigen Teilen Australiens sinken die Temperaturen ab und zu unter den Gefrierpunkt. Die Folge kann dabei auch Schnee sein. Wo du überhaupt eine Chance auf Schnee hast, findest du in der folgenden Grafik. Hier ist aufgeschlüsselt, wo die Temperaturen in Australien auf unter 2 C fallen.

Australien Wetter potenzieller Frost
Quelle: http.//www.bom.gov.au

Das Wetter in Australien und die beste Reisezeit

Mit der Auswertung des Wetters in Australien kannst du auch Rückschlüsse auf die beste Reisezeit für Australien machen. Hier findest du mehr zur den besten Reisezeiten der einzelnen Regionen in Australien.

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
3 Ratings
Loading...
Shares

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.