Shopping in Sydney

Von Märkten bis zum Shoppingcenter - hier könnt ihr in Sydney Einkaufen!

Laura
8. November 2017
1 Bewertung

Wenn ihr in Sydney seid, solltet ihr euch ein wenig Zeit nehmen, um Shoppen zu gehen – mit uns findet ihr die schönsten Orte und Geschäfte für Shopping in Sydney. Ihr habt hierbei die Wahl zwischen den großen Einkaufszentren über wunderschöne kleine Boutiquen bis hin zu den tollen Märkten, für die Sydney bekannt ist.

Einkaufszentren in Sydney

Westfield Mall – die schönste Sydney Shopping Mall

Die Westfield Mall ist eines der bekanntesten  Einkaufszentren im Herzen von Sydney. Und das hat einen entscheidenen Grund: Auf dem Dach der Westfield Mall befindet sich der Sydney Tower – der Höchste Turm von Sydney.

3 Tage Sydney
Die Westfield Mall

Die Westfield Mall ist eines der größten Einkaufszentren in Sydney (wir kennen kein größeres!). In 344 Geschäften könnt ihr hier den gesamten Tag verbringen. Und ihr werdet wirklich lange brauchen, um euch einen Überblick über das gesamte Einkaufszentrum von Sydney zu verschaffen. Wir empfehlen euch, das Westfield nur mit genügend Zeit einzuplanen.

David Jones – hier macht Sydney Shopping Spaß

Das David Jones Shopping Centre befindet sich direkt neben dem Westfield. Mir persönlich hat es dort sehr gut gefallen. Es gab Kleidung von Namenhaften Designern, aber auch wunderschöne „no Name“ Teile. Obwohl ich es nicht für möglich gehalten habe, bin ich für mich und die Kinder gut fündig geworden und hatte sogar wirklich gute Rabatte ergattert. Ein Besuch lohnt sich also wirklich. Ich fand die Shopping Atmosphäre bei David Jones auch wirklich angenehm.

Mein Sydney-Insider-Guide mit mehr als 100 Spots & Touren

Ich liebe Sydney und habe euch in meinem Insider-Guide alles rund um diese traumhafte Stadt zusammengefasst: wie das Leben in Sydney ist, was ihr unbedingt sehen und erleben müsst und nebenbei so unwichtige Dinge wie die besten Rooftopbars in Sydney.

Ich zeige euch die besten Sehenswürdigkeiten und Touren (Bridge Climb!) in Sydney, die besten Bars, Restaurants und Cafés bis hin zu unseren Insider-Spots, die wir während unserer Reisen entdeckt haben!

Sydney Shopping Mall am Darling Harbour: Das Harbourside Shopping Centre

Das Harbourside Shopping Centre liegt direkt am westlichen Ufer des Darling Harbour. In diesem Einkaufszentrum findet ihr 100 Läden und 25 Restaurants. Das Harbourside ist schlicht und ganz normal ohne viele Highlights. Es gibt aber durchaus bessere Einkaufsmöglichkeiten in Sydney.

Shopping Sydney

Queen Victoria Building (QVC) – Sydney Shopping Mall

Das Queen Victoria Building ist nicht nur ein schönes Einkaufszentrum, es gehört für uns zu den besten Sehenswürdigkeiten in Sydney. Der Grund dafür liegt im imposanten Gebäude, das 1898 im Romanischen Stil fertiggestellt wurde. Es steht auf dem Baublock des früheren Sydney Marktes und ist von den Straßen George, Market, York und Druitt Street umgeben. Selbst wenn ihr nicht unbedingt shoppen gehen wollt, solltet ihr durch das QVB laufen.

Shopping Sydney: Queen Victoria Building

Market City in Chinatown

Market City ist ein Einkaufszentrum in der Chinatown von Sydney. Hier bieten einige der Läden Outletwaren an. Ihr werdet hier also sicherlich das ein oder andere Schnäppchen finden. Solltet ihr gleich mehrere Teile in einem Laden kaufen, fragt ruhig nach einem weiteren Rabatt.

Paddy’s Markets – Shopping in Sydney

Direkt neben Market City befinden sich Paddy’s Markets. Diese dürft ihr nicht mit den Paddington Markets – den Märkten in Paddington – verwechseln. Hier kommt ihr vor allem hin, wenn ihr die typischen Souvenirs kaufen wollt, und das wie auch in der  benachbarten Market City zu günstigeren Preisen als anderswo in Sydney.Shopping Sydney: Paddy's Market

Kommt kurz vor Geschäftsschluss zu den Paddy’s Markets, um gute Schnäppchen zu schlagen.

Die Paddy’s Markets haben eine lange Geschichte, sind aber für das Shopping in Sydney eher  weniger wichtig.

Die schönsten Märkte in Sydney

Sydney ist auch bekannt für seine tollen Märkte, auf denen ihr das etwas andere Souvenir für euch finden könnt. Wir verraten euch, welche Märkte wirklich toll sind!

The Rocks Markets

Die Märkte im Stadtteil The Rocks haben am Samstag und Sonntag geöffnet. Ihr findet an diesen Tagen in den Straßen Playfair Street, George Street und Jack Mundey Place viele Stände mit wunderschönen Unikaten. Von Kleidung, über Kunst bis hin zu Schmuck ist ales dabei. Wenn ihr an diesen Tagen in Sydney seid, solltet ihr unbedingt ihr hin kommen. The Rocks Markets sind nur einen kurzen Spaziergang vom Opernhaus und der Sydney Harbour Bridge entfernt.

The Rocks Friday Foodie Market

Freitags solltet ihr unbedingt zum The Rocks Friday Foodie Market gehen. In der Playfair Street und am Jack Mundey Place kommt ihr dann nämlich in den Genuss von tollen (selbstgerechten) Speisen. Von frischen Backwaren über Burger bis hin zu frisch zubereitetem Fisch oder Fisch ist alles dabei. Mir läuft beim Gedanken an diesen Markt in The Rocks das Wasser im Mund zusammen.

Paddington Markets

Über Sydneys Stadtgrenzen hinaus bekannt sind die Paddington Markets. Ihr findet sie Donnerstags, Freitags und Samstags in der Oxford Street im Stadtteil Paddington. An über 150 Ständen findet ihr tolle handgemachte Produkte von Künstlern aus Sydney und Umgebung. Von Schmuck über Kleidung bis hin zu Kunst werdet ihr mit Sicherheit auch etwas für euch finden.Sydney Shopping: Märkte

Shopping in Sydney – die Öffnungszeiten

Die Öffnungszeiten der Geschäfte in Sydney unterscheidet sich grundsätzlich von jenen bei uns. Australienweit sind die Geschäfte grundsätzlich von 9.00 am bis 17.00 pm geöffnet und zwar an 7 Tagen in der Woche. Donnerstag ist der längste Einkaufstag der Woche, dann haben die Läden in Sydney bis 21.00 Uhr geöffnet.

Mein Sydney-Insider-Guide mit mehr als 100 Spots & Touren

Ich liebe Sydney und habe euch in meinem Insider-Guide alles rund um diese traumhafte Stadt zusammengefasst: wie das Leben in Sydney ist, was ihr unbedingt sehen und erleben müsst und nebenbei so unwichtige Dinge wie die besten Rooftopbars in Sydney.

Ich zeige euch die besten Sehenswürdigkeiten und Touren (Bridge Climb!) in Sydney, die besten Bars, Restaurants und Cafés bis hin zu unseren Insider-Spots, die wir während unserer Reisen entdeckt haben!

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hinweis zu Cookies

Wir setzen Cookies ein, um dir die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern  – mehr dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Mehr Informationen OK