Rottnest Island ist eine kleine Insel im Indischen Ozean 18 Kilometer vor Perth in Western Australien. Sie ist sowohl für Einheimische als auch Besucher ein beliebter Ausflugsort. Warum die Insel als Rattennest (Rottnest) bezeichnet wurde? Das verdankt sie dem Quokka, dem seltenen Tier, das auf Rottnest zu Hause ist. 1696 hat der holländische Seefahrer Willem de Vlamingh die Insel besucht und hielt die Quokkas versehentlich für Ratten – also nannte er sie „Rottnest Island – Rattennest Insel“.

Quokka (Setonix brachyurus) on Rottnest IslandAuf Rottnest Island gibt es viele Dinge zu sehen und tun. Trotz der beschaulichen Größe gibt es hier 63 Strände. Traumhaft schöne Strände im übrigen, die zum Verweilen einladen. Da bei der Insel auch sehr viele ungewohnt schöne Meeresbewohner zu finden sind, bietet sich vor allem das Tauchen und Schnorcheln an. Auf der Insel könnt Ihr viele seltene Tierarten wie den Quokka oder den Rock Parrot, eine seltene Sittichart, sehen und beobachten. Aber auch für die Feinschmecker unter Euch gibt es schöne Restaurants und Cafés. Und sogar die Golfer finden einen 9-Loch Golfplatz auf Rottnest Island. Ihr seht, die Aussies haben sich ihr „Rattennest“ schon zurecht gemacht, für einen tollen Ausflug. Dieser kann übrigens auch über mehrere Tage gehen, da es hier auch schöne Hotels gibt.

Leuchtturm auf Rottnest IslandAch ja, auf Rottnest Island sind Autos bzw. Kraftfahrzeuge allgemein verboten, daher wird hier sehr viel Fahrrad gefahren. Es gibt viele Fahrrad-Verleihe, bei denen für kleines Geld stunden- oder Tagesweise ein Rad gemietet werden kann. So kann man übrigens eigentlich auch am besten die Insel erkunden. Ansonsten gibt es natürlich auch die Möglichkeit, eine Insel-Rundtour zu buchen. Vor allem für die weniger mobilen unter Euch ist dies eine super Alternative, da dies eine Rundfahrt per Bus ist. Alle Abfahrten sind an der Thomson Bay auf der Ostseite der Insel.

Mit der Fähre nach Rottnest Island

Nach Rottest gelangt man am besten per Fähre von Perth oder auch Fremantle aus. Die Abfahrtsorte sind Barrack Street Jetty in Perth oder der Shed B am Victoria Quay in Fremantle.

Erfahre mehr über die Fahrt nach Rottest Island

Rottnest Island
Wie hat dir dieser Artikel gefallen?
Shares

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hinweis zu Cookies

Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um dir die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und dir – im Einklang mit deinen Browser-Einstellungen – Werbemitteilungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten erklärst du dich mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies kannst du bitte unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Mehr Informationen OK