Fremantle Restaurants

Meine Insider-Tipps für gutes Essen in Fremantle!

Bild vom Autor Laura
Laura
19. September 2019
30 Bewertungen

Die Restaurants in Fremantle können sich sehen lassen. Ganz gleich, ob du schick ausgehen willst oder ein köstliches Fish & Chips auf die schnelle essen möchtest, in Fremantle wirst du das richtige finden.

Die 7 besten Restaurants in Fremantle

Bib and Tucker – Speisen mit Blick auf den Sonnenuntergang

Fremantle Restaurants
Quelle: Bib & Tucker

Bib and Tucker findet ihr direkt am Leighton Beach. Hier seid ihr richtig, wenn ihr den besten Blick auf den Ozean zusammen mit tollem Essen und Drinks genießen willst. Von hier aus könnt ihr einen wunderschönen Sonnenuntergang über den Ozean betrachten, etwas, das es übrigens nur in Westaustralien gibt.

Adresse: 18 Leighton Beach Boulevard, North Fremantle 6159


Bread in Common – ein bisschen New York in Fremantle

Fremantle Restaurants
Quelle: Bread in Common

Gut versteckt in einer alten Lagerhalle sitzt das Restaurant Bread in Common. Dieses Restaurant könnte auch direkt in New York sein. Frisches aus der Region kommt hier auf den Tisch. Ein Plus: Das frisch zubereitete Brot könnt ihr in der hauseigenen Bäckerei auch gleich noch für zu Hause mitnehmen. Meine Empfehlung: Probiert den Roastet Park Belly.

Adresse: 43 Pakenham Street, Fremantle 


Cicerello’s Fish & Chips

Wenn ich in der Gegend bin, ist ein Besuch bei Cicerellos einfach Pflicht! Was früher ein Geheimtipp war, ist mittlerweile zu einem Besuchermagnet geworden. Bei Cicerellos bekommt ihr das beste Fish & Chips überhaupt. Ihr bestellt es am Tresen und könnt es direkt am Wasser genießen. Unbedingt aufpassen: Die Möwen können ziemlich lästig werden, füttert sie unter gar keinen Umständen! Ist es euch in Fremantle zu voll, könnt ihr auch nach Mandurah fahren, dort ist der Cicerellos etwas ruhiger.

Adresse: Fisherman’s Wharf, 44 Mews Road, Fremantle 6160


Propeller

Fremantle RestaurantsDieses Restaurant sitzt in einer alten Werkstatt im Norden von Fremantle. Container-Elemente lassen das Restaurant Propeller modern und clean wirken. Die Speisen sind hochwertig und sehr frisch. Die Atmosphäre ist entspannt und wir sind mit den Locals schnell ins Gespräch gekommen. Der Grilled Octopus war köstlich – die Gerichte sind mediterran gehalten. Das Preis-Leistungs-Verhältnis kann sich absolut sehen lassen.

Adresse: 222 Queen Victoria Street, North Fremantle 6159


Kaili’s Fish Market

Fremantle Restaurants

Neben dem Cicerellos ist Kaili’s das Restaurant mit dem besten Fish & Chips in Fremantle. Es liegt malerisch schön im Hafen direkt am Wasser und bietet euch wirklich frischen Fisch. Ihr könnt hier nicht nur bereits zubereitete Fisch-Gerichte bestellen, sondern könnt auch Fisch auf dem Markt kaufen. Im Café bekommt ihr sogar Eis mit Fish & Chips-Geschmack. Na? Traut ihr euch das zu probieren?

Adresse: 46 Mews Road, Fremantle 6160


George Street Quarters

Fremantle Restaurants
Quelle: George Street Quarters

George Street Quarters ist ein recht neues Restaurant in East Fremantle, das sich gleich zu einer Top Location entwickelt hat. Ohne Reservierung geht hier fast nichts mehr und das nicht ohne Grund. Die Gerichte sind einfach köstlich und werden mit frischen Regionalen Zutaten zubereitet. Auch Langschläfer kommen hier auf ihre Kosten: Frühstück könnt ihr hier bis 3.00pm essen!

Adresse: 71-73 George Street East Fremantle 6158


La Sosta – Italien in Australien

Fremantle RestaurantsIn Fremantle leben viele Menschen italienischer Herkunft. Und so verwundert es uns auch nicht, dass wir im La Sosta wirklich köstliches italienisches Essen serviert bekommen. Die Besitzer haben den Anspruch, Italien zu verkörpern wie es wirklich ist. Hausgemachte Pizza, frische Pasta und natürlich auch guter Wein machen unseren Aufenthalt zu einem kleinen Italien-Urlaub in Australien.

Adresse: 1/85 Market Street, Fremantle 6160

Über die Autorin
Laura

Ich liebe Australien und war mittlerweile bereits 20 Mal auf dem roten Kontinent. Die vielfältige Natur mit ihren einsamen und wunderschönen Orten im Outback haben es mir angetan. Aber auch das Leben in den Metropolen liegt mir sehr. Ich freue mich, euch hier meine persönlichen Insider-Tipps rund um das Thema Australien zu geben.

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hinweis zu Cookies

Wir setzen Cookies ein, um dir die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern  – mehr dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Mehr Informationen OK