Wir zeigen euch hier, wo ihr am besten in Broome Camping gehen könnt. Die Stadt in den Kimberleys bietet sich einfach perfekt für ein paar Tage Camping an. Egal ob gleich zu Reisebeginn, am Ende eurer Camping-Tour oder als Zwischenstop auf eurer Reise von Perth bis Darwin – in Broome findet hier nicht nur gute Campingplätze, sondern auch alles was ihr zum Auffüllen eurer Camping-Vorräte benötigt.

Camper mieten in Broome

Broome ist ein toller Ort, um deine Reise mit dem Camper zu starten oder zu beenden, denn hier haben einige Camper Vermietungen eine Niederlassung. Schau doch gleich einmal in unserem Camper Preisvergleich nach, ob ein geeigneter Camper für dich dabei ist.

 

 

Flug Australien

Mein Tipp: Ich empfehle dir, einen 4×4 Camper – einen Camper mit Allradantrieb – für Broome anzumieten. In Broome selbst sind zwar alle Straßen gut ausgebaut, allerdings kommst du mit einem herkömmlichen Camper nicht in den Genuss, die Umgebung von Broome zu erkunden. Hier sind viele Straßen nicht befestigt, so genannte Dirt Roads.

Hier findest du übrigens noch einige Tipps, wie du deinen Camper günstig mieten kannst.

 

Broome Camping Ausstattung

Natürlich gibt es auch einige Camping-Läden in Broome, bei denen ihr eure Ausstattung kaufen könnt. Zum einen könnt ihr bei einigen Camper Vermietungen in Broome Camping Ausstattung wie Toiletten-Reiniger für eure Chemische Toilette an Board des Campers erwerben. Der größte und am besten ausgestattete Camping Laden in Broome ist Kimberley Camping & Outback Supply. Den Laden findet ihr an der Ecke Frederick Street und Cable Beach Road. Aber auch beim Baumarkt Bunnings in Broome könnt ihr zum Beispiel eure Gasflasche wechseln.

Broome Camping Karte

Auf unserer Broome Camping Karte findet ihr alles rund um das Thema Broome Camping. Wir haben euch die Mietstationen der Camper Vermietungen mit Niederlassungen in Broome, Camping Läden und auch Campingplätze eingetragen.

 

Die besten Campingplätze in Broome

In Broome gibt es so einige Campingplätze, denn Broome ist ein beliebtes Reiseziel mit dem Camper. Wir zeigen euch hier unsere Empfehlungen, wo ihr in Broome gut Campen könnt.

Cable Beach Caravan Park

Broome Camping
Quelle: Cable Beach Caravan park

Der Cable Beach Caravan Park liegt wie der Name schon sagt, direkt am Cable Beach. Dieser Campingplatz in Broome ist einer der schönsten. Ihr könnt von hier aus nicht nur zu Fuß zum strand laufen, ihr habt hier auch eine wirklich geniale Ausstattung. Es gibt einen großen Swimming-Pool, Grillstätten, gute saubere Duschen & WCs und auch tolle Möglichkeiten, die Wäsche zu waschen. Mit Spielplätzen und noch einigen weiteren Extras kann man hier wirklich einige Tage gut verbringen. Weil der Cable Beach Caravan Park so toll ausgestattet ist, ist er auch sehr gut ausgebucht. Wollt ihr hier bleiben, solltet ihr euch schon lange vor eurer Reise um einen Stellplatz kümmern. Die Anfrage könnt ihr online hier stellen.

Adresse: Cable Beach Caravan Park, 8 Millington Road, Cable Beach

Discovery Parks Broome

Broome Camping
Quelle: Discovery Parks Broome

Der Discovery Parks Campingplatz liegt in der Nähe des „alten“ Stadtzentrums von Broome. Die Anlagen sind zwar nicht mehr die neuesten, sie sind aber gut gepflegt. Wollt ihr hier campen, solltet ihr nach einem Campingplatz direkt am Wasser fragen. Von hier aus habt ihr nämlich einen wunderschönen Blick über die Roebuck Bay, seht Türkises Wasser und rote Erde beieinander.

Adresse: 91 Walcott St, Broome

Broome Caravan Park

Broome Camping
Quelle: Broome Caravan Park

Broome Caravan Park befindet sich auf der Einfahrtsstraße in Broome! Der Campingplatz ist solide ausgestattet – auch mit einem großzügigen Pool. In der Hauptsaison solltet ihr diesen Park auch unbedingt vorab reservieren, denn grundsätzlich sind die Plätze in Broome zu der Zeit heiß begehrt. Der Park ist gut gepflegt, die Anlage ist aber nicht die neueste. Die Besitzer sind sehr sehr nett.

Adresse: ​14 Wattle Drive, Broome

Barn Hill

Broome Camping
Quelle: Barn Hill

Mein Geheimtipp ist der Camping Platz an der Barn Hill Cattle Station. Barn Hill ist eine Rinderfarm südlich von Broome, deren Besitzer sich irgendwann entschlossen haben, einen sehr kleinen Teil der Farm in einen Campingplatz direkt am Ozean zu wandeln. Hierhin kommen einige Touristen auf ihrem Road Trip – und auch jene, denen das Stadtleben in Broome einfach nichts ist. Wenn du ein Fan von Angeln, Farm Leben und campen direkt am Ozean bist, dann ist der Barn Hill Campingplatz genau das richtige für dich.

Adresse: Barn Hill Cattle Station

Camping in Kooljaman am Cape Leveque

Broome Camping
Quelle: Kooljaman

Den Campingplatz in Kooljaman am Cape Leveque könnt ihr nutzen, wenn ihr mit einem 4WD-Camper unterwegs seid. Denn hierhin kommt ihr nur über unbefestigte Straßen. Euch erwartet das Outback pur, allerdings könnt ihr auch einen Stellplatz mit Stromanschluss anmieten. Ihr wohnt dort direkt am Ozean, wo ihr mit die schönsten Sonnenuntergänge von ganz Australien betrachten könnt.

Adresse: Kooljaman Cape Leveque

Gumbanan Wilderness Retreat

Broome Camping
Quelle: Gumbanan Wilderness Retreat

Das Gumbanan Wilderness Retreat liegt östlich von Kooljaman und ist eine der günstigsten Campingmöglichkeiten in Broome und Umgebung. Hier kostet euch das Campen pro Person gerade einmal 15 AUS$, Kinder unter 10 Jahren sind hier umsonst willkommen. Ein absolutes Schnäppchen: Familien mit bis zu 3 Kindern zahlen 40 AUS$. Am Gumbanan Wilderness Retreat kommen Naturliebhaber voll auf ihre Kosten. Seltene Vogelarten sind hier zu Hause, Delphine sowieso aber auch Schildkröten, und sogar Seekühe sind hier beheimatet.

Adresse: Gumbanan Wilderness Retreat, Cape Leveque

Geführte Camping-Touren ab Broome

Broome CampingBroome – Bungle Bungles in 5 Tagen

Bei dieser geführten Camping Tour erlebst du in 5 Tagen die Highlights von Broome bis zum Purnululu Nationalpark.

Erfahre hier mehr über diese Tour.

 

 

Erfahre mehr über Broome

Natürlich kannst du neben Camping noch viel mehr in Broome sehen und erleben. Lies hier mehr über Broome, die besten Sehenswürdigkeiten, schöne Touren und auch meine Restaurant, Café und Bar-Empfehlungen.

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?
Shares

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hinweis zu Cookies

Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um dir die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und dir – im Einklang mit deinen Browser-Einstellungen – Werbemitteilungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten erklärst du dich mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies kannst du bitte unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Mehr Informationen OK