Die beste Reisezeit für den Süden Australiens

Bild vom Autor Laura
Laura
9. Oktober 2016
2 Bewertungen

Die beste Reisezeit für den Süden Australiens ist bei deiner Reiseplanung in diese Region des australischen Kontinents wichtig zu wissen. Der Süden Australiens besteht aus Teilen der Bundesstaaten West Australien, South Australia, Victoria und New South Wales. Hierzu gehören auch die großen Städte Adelaide und Melbourne.

Im Süden Australiens herrscht eher gemäßigtes Klima, wie du in unserer Übersicht zum Wetter in Australien lesen kannst. Es kommen hier keine extremen Wetterbedingungen vor, die ein Risiko für eine Reise darstellen würden. Der Sommer wird im Süden Australiens sehr warm, teilweise auch sehr heiß, der Winter ist dagegen recht kühl, zum Teil fällt in höheren Ebenen sogar Schnee.

Beste Reisezeit für den Süden Australiens

Unser Fazit: Die beste Reisezeit für den Süden Australiens ist zwischen Oktober bis März wobei der australische Sommer im Dezember und Januar sehr heiß werden kann und du für dich entscheiden musst, ob du eine möglicherweise große Hitze auf deiner Reise erleben möchtest.

Weitere Artikel zur besten Reisezeit in Australien

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hinweis zu Cookies

Wir setzen Cookies ein, um dir die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern  – mehr dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Mehr Informationen OK